Eingangsrechnungsverarbeitung

digitalisieren und automatisieren

Die Eingangsrechnungsverarbeitung verursacht in Unternehmen aller Branchen und Größen enorme Kosten. Trotz moderner technologischer Möglichkeiten sind die meisten Organisationen noch weit von einem digitalen Purchase-to-Pay-Prozess mit hohem Automatisierungsgrad entfernt. Dies führt nicht nur zu hohem administrativen Aufwand, sondern auch zu Skontoverlusten und Mahngebühren. Darüber hinaus ist nicht sichergestellt, dass Revisions- und Gesetzesvorgaben durchgängig eingehalten werden.

All diesen Herausforderungen lässt sich mit der Digitalisierung und Automatisierung des Rechnungsworkflows begegnen. Auf dieser Seite erläutern wir Ihnen, welche Maßnahmen erforderlich sind, um dieses Ziel zu erreichen. Wir zeigen Ihnen zudem, wie Sie den Nutzen einer elektronischen Verarbeitung von Eingangsrechnungen für Ihr Unternehmen anhand konkreter Zahlen bewerten können.